Waddens 2015

(c) R.F. & D.W.   2018

Neu

Plattdeutsch / Saison 2019
Baustelle

Diese Homepage befindet sich im Aufbau   /   Letzte Aktualisierung 13.03.2019

Baustelle
_wsb_logo

„De Neegste bidde“

Plattdeutsche Komödie in 3 Akten von Hans Schimmel
Niederdeutsche Fassung von Wolfgang Binder

In der Arztpraxis von Dr. Brockmöller geht es normalerweise recht beschaulich zu.
Man kennt seine Mitmenschen und ist auch ansonsten eher von der unkonventionellen Art, wenn es um die Behandlung seiner Patienten geht. Überweisungen gibt es nur selten, denn der Herr Doktor behandelt alles selbst. Ob es nun darum geht, dem Dorfcasanova zu mehr Standfestigkeit zu verhelfen, oder bei dem speziellen Kunden Willi auch als Psychiater tätig zu werden, ist dabei absolut unwesentlich. Dr. Brockmöllers große Leidenschaft gehört allerdings der Forschung. Versuchsobjekte hat er in Form seiner Patienten genug, bis auf einmal ein paar unbeabsichtigte Nebenwirkungen auftauchen
.

Mitwirkende:

 Dr. Paul Brockmöller

 Landarzt mit einem Faible für Laborversuche 

 Harald Düser

 Johanna Hauser

 Sprechstundenhilfe + Hilfe im Junggesellenhaushalt

 Ulla Schneider

 Justina Faust

 Vertreterin eines Pharmaunternehmens

 Mareike Böker

 Michael Groth

 Bauer von Beruf 

 Otto Neckritz

 Magda Freese

 Patientin und Dauergast im Wartezimmer

 Heike Antons

 Hilde Lüthje

 Patientin Hauptgesprächspartnerin von Magda

 Elke Böker

 Heiko Hoffmann

 Dorfmacho und selbsternannter Frauenschwarm

 Bernd Bunjes

 Wilma Kunze

 Beamtin v. Bundesinst. für Medikamentenzulassung

 Imke Keiser

 Willi Schulze

 Patient der Persönlichkeitswechsel durchlebt

 Björn Schlemmer


Regie: Ulla Schneider, Topusterin: Waltraut Dierks, Bühnenbild und 2.Regie: Hans-Georg Schröder
Maske: Angela Petz und Ina Bruns